Experte

Lara Buschmann

Lara Buschmann begleitet den Verein KLOSTERLAND – damals noch „Deutsch-Polnische Klosternetzwerk“ – seit der ersten Stunde als Kulturmanagerin, Projektleiterin, Organisationsberaterin und Moderatorin. In diesen Funktionen war sie für verschiedene Projekte verantwortlich, z.B. für Konzept und Umsetzung dieser Onlineplattform, für die strategische Neuausrichtung des Vereins und die Konzeption und Leitung von Workshops, u.a. zum Thema „Megatrends und Klosterkultur“.

Bild eines Experten - Lara Buschmann

Aktueller Podcast

Vita von Lara Buschmann

Lara Buschmann studierte Kulturwissenschaften sowie Kulturmanagement und Kulturtourismus in Frankfurt/Oder und war dort und an der HTW Berlin viele Jahre als Dozentin tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte als freie Kulturmanagerin waren strategische Kooperationen (u.a. die Begleitung des Vereins KLOSTERLAND seit seiner Initiierung), zielgruppenadäquates Marketing, zeitgemäße Vermittlungsangebote und zukunftsfähige Strukturen. Durch die Mitarbeit an Kulturentwicklungsprojekten (u.a. in Potsdam, dem Havelland, in Südthüringen und der Stadt Düsseldorf) entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Begleitung von strukturellen und profilierenden Veränderungsvorhaben. 2014 ließ sie sich zur Workshop-Moderatorin fortbilden, später zur Systemischen Organisationsberaterin (artop GmbH, Berlin). Sie ist heute Moderatorin, Prozessbegleiterin und Systemische Beraterin mit Sitz in Berlin.

Expertin für…

Das Handwerk von Lara Buschmann ist der Blick fürs Wesentliche und ihr feines Gespür dafür, welche Wege dorthin führen. Dafür hört sie auf die Zwischentöne und stellt die richtigen Fragen in komplizierten Sachverhalten. Ihre Spezialgebiete sind Workshops, Findungs- und Veränderungsprozesse und die Organisationsentwicklung. Lara gestaltet Kommunikationsräume, in denen Tiefe möglich ist und Dinge neu in den Blick genommen werden können.

Kontakt

BUSCHMANN LISS | Systemische Organisationsberatung • Moderation • Coaching

Richard-Sorge-Straße 80

10249 Berlin