Experte

Norbert Kannowsky

Bild eines Experten - Norbert Kannowsky

Die Stiftung Stift Neuzelle gehört zu den Gründungsmitgliedern des Vereins. Norbert Kannowsky ist in der Funktion des Schatzmeisters seit 2019 Mitglied im Vorstand von KLOSTERLAND e.V.

Kontakt

Stiftsplatz 7

15898 Neuzelle

kannowsky@stift-neuzelle.de

+49 (0)33652 814-0

Geschäftsführer Stiftung Stift Neuzelle im Zisterzienserkloster Neuzelle

Vita von Norbert Kannowsky

NORBERT KANNOWSKY studierte Forstwissenschaft an der Ludwig-Maximilans-Universität München und hat darüber hinaus den Abschluss des Fachwirtes der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft.

Nach dem Studium war er in Berlin bei großen Immobiliengesellschaften und Wohnungsbaugesellschaften in der Immobilienvermarktung und Wohnungsverwaltung tätig.

Die ungewöhnliche Doppelqualifikation in den Bereichen Forst und Immobilien führte ihn im Jahr 2006 zur Stiftung Stift Neuzelle. Die öffentlich-rechtliche Stiftung des Landes Brandenburg hat die Aufgabe, das Kloster Neuzelle denkmalgerecht wiederherzustellen und kulturtouristisch zu erschließen.

Die Stiftung Stift Neuzelle ist Eigentümerin der Klosteranlage sowie von ehemaligen Klosterliegenschaften im Umfang von 11.300 ha. Aus der Bewirtschaftung von Forstflächen, aus der Verpachtung von Ackerland und Grünland sowie aus der Vermietung von Wohnungen und Gewerbeobjekten, erzielt die Stiftung Einnahmen zur Erfüllung des Stiftungszweckes.

Darüber hinaus betreibt die Stiftung Museen, entwickelt und pflegt den barocken Klostergarten und ist Mitveranstalter des Opernfestivals OperOderSpree und Veranstalter eines vielfältigen Kulturangebotes.

Links