Experte

Harald Schwillus

Prof. Dr. Harald Schwillus ist seit 2020 Beiratsmitglied im KLOSTERLAND e.V. und begleitet den Verein seit vielen Jahren als Experte.

Bild eines Experten - Harald Schwillus

Kontakt

Franckesche Stiftungen, Haus 31

06099 Halle


Vita von Prof. Dr. Harald Schwillus

Harald Schwillus studierte Katholische Theologie, Altphilologie, Philosophie und Germanistik in Würzburg, Berlin, Rom und Bamberg. Er wurde 1991 in Würzburg im Fach Kirchengeschichte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg promoviert und habilitierte sich 2003 im Fach Religionspädagogik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. In Berlin arbeitete er als Studienrat am Gymnasium und war als Fachseminarleiter in der Lehrerbildung tätig. Daneben war er Lehrbeauftragter an der Katholischen Fachhochschule Berlin sowie an der Freien Universität Berlin. Seit 2005 hat er die Professur für Religionspädagogik am Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg inne. Er ist Mitglied des Beirats von Klosterland e.V. sowie des wissenschaftlichen Beirats (Scientific Advisory Committee) des europäischen Netzwerks FRH (Future for Religious Heritage).

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Kommunikation von Religion und Theologie in der Gesellschaft, Bildung und Religion, Spiritueller Tourismus, Ordensgeschichte der Zisterzienser, Klöster und ihre Gärten.

 

Links

Experte für…

Prof. Dr. Harald Schwillus ist Experte für Theologie, Religionspädagogik, Kirchengeschichte, Spirituellen Tourismus, Museum, Klostergarten, Kulturtourismus, Vermittlung und die Zisterzienser.