Veranstaltung

Einweihung der 2. Etappe des Brandenburgischen Klosterwegs

Vom Kloster Wanzka in Mecklenburg kommend verläuft die erste Etappe bis zum Kloster Himmelpfort. Nun wird die zweite Etappe bis zum Kloster Zehdenick eröffnet.

Icon eines Kalenders fĂĽr Klosterland-Veranstaltungen

Sa, 19.09.2020 -

10:15 Uhr

Icon eines Kalenders fĂĽr Klosterland-Veranstaltungen

Zehdenick-Neuhof


Wenn Corona uns lässt, wollen wir am 19. September 2020 die zweite Etappe des  Brandenburgischen Klosterweges einweihen.

Die erste Etappe verläuft von Kloster Wanzka in Mecklenburg kommend bis Kloster Himmelpfort. Nun wird die zweite Strecke von Kloster Himmelpfort bis Kloster Zehdenick fertig. Die Streckenführung durch eine landschaftlich sehr schöne Gegend liegt schon fest.

Beabsichtigt ist, diesen Pilgerweg über Kloster Gransee nach Kloster Lindow in den nächsten Jahren weiter zu führen, wo er Anschluss findet an einen Pilgerweg aus Mecklenburg.

Wir wollen uns am Samstag, dem 19. September 2020 um 10.15 Uhr in Zehdenick-Neuhof treffen, von wo aus wir die letzte Etappe des Klosterweges bis zum Kloster Zehdenick gehen. Dort wird ein Gottesdienst in der Freiluftkirche im Kloster zur Erbauung der Seele stattfinden und anschließend gibt es zur Stärkung der Wanderer allerlei zu essen.

Ansprechadresse im Kloster Zehdenick: stiftsamtfrau@kloster-zehdenick.de

 

Teilen auf

Autor