Experte

Andrea Frick

Die Stadt Angermünde ist seit 2015 Mitglied im Verein Klosterland e.V.

Bild eines Experten - Andrea Frick

Sachbearbeiterin Kultur in der Stadtverwaltung Angermünde im Franziskanerkloster Angermünde


Kontakt

Stadtverwaltung Angermünde, Abteilung Bildung, Kultur, Soziales

Markt 24

16278 Angermünde


Telefon

03331 260093

Vita von Andrea Frick

Andrea Frick wuchs auf dem Lande ganz in der Nähe von Angermünde auf, lebte viele Jahre in Potsdam und kehrte 2009 bewusst in ihre Heimat zurück.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind seit 2010 die Förderung, Unterstützung und Entwicklung kultureller Projekte und Veranstaltungen, die enge Zusammenarbeit mit dem Angermünder Museum sowie die Verwaltung der Franziskaner Klosterkirche einschließlich der Organisation und Unterstützung von Veranstaltungen.

Die Klosterkirche ist der einzige erhaltene Bau der ehemaligen Klosteranlage der Franziskanermönche. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern entwickelte Andrea Frick den „Angermünder Klostersommer“ zu einer beliebten Kulturveranstaltungsreihe – mit dem Grundsatz, die Bedeutung und Geschichte dieses beeindruckenden Bauwerkes zu würdigen. Der Angermünde Klostersommer lebt vom Engagement vieler Kultur- und Kunstakteure und der guten Zusammenarbeit.

Andrea Frick engagiert sich auch ehrenamtlich für das kulturelle Leben in der Region. Die Uckermark liegt ihr am Herzen.

Expertin für…

Zusammenarbeit, Förderung und Vernetzung im Kulturbereich sowie Organisation von Veranstaltungen.

Links