Kloster

zurĂŒck zur Übersicht

Zehdenick Cistercian Sisters Monastery

1. Allgemein

Ortsname
Zehdenick
Institution des Mitglieds
Stiftung
Arten Mitarbeitende in Tourismus und Kultur
ehrenamtlich
HaupteigentĂŒmer*In auf dem KlostergelĂ€nde
Stiftung
Weitere EigentĂŒmer*Innen auf dem KlostergelĂ€nde
keine Angaben

2. Geschichte

GrĂŒndungsjahr
1250
GrĂŒndungsorden
Zisterzienserinnen
Auflösung
anderes
Jahr der Auflösung
keine Angaben
Fand eine Wiederbesiedlung statt?
Nein
Wiederbesiedlung Typ
keine Angaben
Wiederbesiedelung Beschreibung
1541 ÜberfĂŒhrung in Frauenstift durch Kirchenvisitation
Zentrale Begebenheiten
1250 GrĂŒndung (Wunderblutlegende); 1541 ÜberfĂŒhrung Stift; 1801 Brand der Klosterkirche

3. Baulichkeiten

Geschlossenes Bild der Klosteranlage
ja
Klosterkirche vorhanden
nein
Weitere GebÀude aus Klosterzeit
Dormitoriumsruine, NordflĂŒgel mit gotischem Kreuzgang und GewölbesĂ€len, WestflĂŒgel, DominatsgebĂ€ude, "Klosterscheune"
Vorherrschender Architekturstil
Gotik
Vorherrschendes Baumaterial
Feldstein mit Ziegelgewölbe
PrÀgende bauliche ErgÀnzungenaus nachklösterlicher Zeit
keine Angaben

4. Denkmalpflege

KlostergelÀnde ist FlÀchendenkmal
Ja
Denkmalpflege Status
FlÀchendenkmal
GebÀuderekonstruktion seit Mitte 20. Jahrhundert
Nein
GebÀuderekonstruktion
keine Angaben
NutzungsÀnderungen seit etwa 1990
Ja
NutzungsÀnderungen
1998 ff. Renovierung der gesamten Anlage und insbesondere der Wohnungen auf zeitgemĂ€ĂŸen Standart.

5. Nutzung

Nutzung der Klosterkirche
keine Angaben
Arten Nutzer*innen auf dem KlostergelÀnde
Kirche
Vereine
Wohnen

6. Kultur

Kulturelles Zentrum
Teilweise: Klosteranlage, die sich ansatzweise als kulturelles Zentrum der Region begreift
Teilweise: Klosteranlage, die sich ansatzweise als kulturelles Zentrum der Region begreift
Ausstellungen werden angeboten
keine Angaben
Ausstellungen
ohne Ausstellungen

7. SpiritualitÀt

Eine geistliche Gemeinschaft ist im Kloster ansÀssig
keine Angaben
Lebens- und Wohnorte der Gemeinschaftsmitglieder
keine Angaben
Kirchengemeinde an Klosterkirche ansÀssig
keine Angaben
Konfession Kirchengemeinde
keine Angaben
Gibt es weitere Gottesdienstorte?
Ja
Weitere Gottesdienstorte sind
Andachtsstelle unter freiem Himmel am Platz der 1801 verbrannten Kirche, Konventualinnensaal im NordflĂŒgel (Nutzung durch Kirchengemeinde)
Gibt es weitere Formen spirituellen Engagements?
Nein
Formen des weiteren spirituellen Engagements
keine Angaben
Liegt das Kloster an Pilgerwegen?
In Planung
Angebundene Pilgerwege
Brandenburgischer Pilgerweg Himmelpfort - Zehdenick - Gransee - Lindow
Kloster ist Wallfahrtsort
keine Angaben
Beschreibung des Wallfahrtsortes
keine Angaben

8. Wissenschaft

Kloster mit wissenschaftlicher Arbeit in den Bereichen Religion, Klosterkultur, Denkmalpflege, Ordensforschung oder Geschichte
ja
Formen wissenschaftliche Anbindung
Museum
Gibt es andere wissenschaftliche AktivitÀten?
keine Angaben
Andere Wissenschaftliche Arbeit
keine Angaben

9. Tourismus

Ist Klosteranlage offen fĂŒr touristische Nutzung
teilweise
Gibt es ein gastronomisches Angebot
In Planung
Werden Klosterprodukte vermarktet?
Ja

10. Klosterkultur

Sind Arbeitsbereiche mit einem Bezug zur Klosterkultur dauerhaft ansÀssig?
Ja
Formen der Klosterkultur
Ratsuchenden helfen
Sonstiges
Formen der Klosterkultur Beschreibung
keine Angaben

11. Vernetzung

Kloster arbeitet in Netzwerken mit
Ja
Art von Netzwerken
Tourismus
Wissenschaft

12. Kernkompetenzen

Kloster verfĂŒgt Kernkompetenzen in
Kunst
Archiv & Geschichte
Beschreibung Kernkompetenzen und weitere Ansprechpartner
Geschichte des Klosters - der Zisterzienserinnen, Wissen ĂŒber unser Zehdenicker Altartuch Benndorf, Sabine, Stellvertretende Stiftsamtfrau, Röddeliner Weg 36, 17268 Templin, Tel.:03987/209589
Bild eines Klosters - Zehdenick Cistercian Sisters Monastery

Zehdenick Cistercian Sisters Monastery

Im Kloster 2

16792 Zehdenick

GrĂŒndungsjahr

1250

Ordenszugehörigkeit

Cistercian Sisters

Until further notice, you will only find information about this monastery in German. Therefore please switch to the German language menu. We can recommend www.deepl.com/translator as a translation tool.